TT – 1. Mannschaft, Bezirksklasse

TSV 05 Trebur I – SVA Königstädten III          5:7 Kurz vor einem Punktgewinn stand Treburs Erste letzten Sonntag im Kellerduell gegen Königstädten. Der TSV rannte dabei die ganze Zeit über zwei Niederlagen von Dirk Wehner und Thaweesak Muensai hinterher. Überzeugend stark spielten Michael Luley und Kevin Pikos auf, die jeweils ihre beiden Einzel gewannen. Nach weiterlesen…

TT 1. Mannschaft, Bezirksklasse

TTC Ginsheim II – TSV 05 Trebur I                   8:4 Beim letztjährigen Meister, der nach Aufstiegsverzicht erneut in der Bezirksklasse antritt, musste der TSV mit Thaweesak Muensai und Steve Grohnert-Naumann zwei Stammspieler verletzungsbedingt ersetzen. Im ersten Einzel spielte sich Michael Luley nach einem 0:2-Satzrückstand noch in den Entscheidungssatz, in dem er dann aber knapp unterlegen weiterlesen…

TT – 4. Mannschaft, 3. Kreisklasse Süd

TSV Wolfskehlen III – TSV 05 Trebur IV 4:4 Im Auswärtsspiel im Süden des Kreises sicherte sich Yannick Weller zu Beginn einen überzeugenden Dreisatzerfolg. Anschließend gingen die Partien von André und Linn Bätjer sowie Dirk Weigel dagegen an die Hausherren, die mit 3:1 in Führung gingen. Dafür hatten die TSV’er aber dann in der zweiten weiterlesen…

TT – 3. Mannschaft, 3. Kreisklasse Nord

TSV 05 Trebur III – SKG Walldorf III 5:3 Einen knappen, aber nicht unverdienten Erfolg erzielte das dritte Team gegen Walldorf. Viele Spiele in Augenhöhe warteten mit sehenswerten Ballwechseln auf, wenn auch zum Saisonbeginn noch nicht alles glänzte. Die Viersatzniederlage von Mirko Malcherek egalisierte Patrick Theis zu Beginn nervenstark in fünf Sätzen. Im Anschluss sorgten weiterlesen…

TT – 1. Mannschaft, Bezirksklasse

TSV 05 Trebur I – TV Bürstadt III 2:10 Auch die erste Treburer Mannschaft startete vergangenen Sonntag in die neue Saison. Durch die Ausfälle von Mannschaftsführer Michael Luley und Steve Grohnert-Naumann rutschten Dirk Ziemer und Sandra Stockheim in die Treburer Aufstellung. Zu Beginn punktete der TSV im ersten Einzel durch Dirk Wehner in vier Sätzen. weiterlesen…

TT – Neue Saison ist gestartet

Nach dem coronabedingten Abbruch der vergangenen Saison startet nun nach sechs Monaten die neue Saison unter den Hygiene- und Abstandsvorgaben des Kreises sowie den Vorgaben vom Deutschen Tischtennis Bund und des Hessischen Tischtennis-Verbandes. Als erstes Team startete die zweite Treburer Mannschaft diesen Montag mit ihrem Heimspiel gegen den benachbarten TV Nauheim. Herren, 2. Kreisklasse Nord weiterlesen…

Wir vermissen euch!

Liebe Sportsfreunde! Die letzten Wochen haben uns alle hart getroffen. Alle mussten wir unseren Alltag einschränken und leider auch auf unser heiß geliebtes Spiel mit den Plastikbällchen verzichten. Aber auch diese Zeit wird vorüber gehen und dann sehen wir uns alle in der Halle wieder. Mit wechselnden Aktionen wollen wir euch die Zeit etwas verkürzen, weiterlesen…

Hessischer Tischtennis-Verband lässt Spielbetrieb ruhen

Der Hessische Tischtennis-Verband setzt den kompletten Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung bis zum 17. April 2020 aus. Betroffen von dieser Maßnahme sind alle Klassen von der Oberliga abwärts sowie alle Individualwettbewerbe. „Das Präsidium trifft nach ausführlicher Diskussion eine klare Entscheidung, die aktuelle Situation birgt einfach zu viele Eventualitäten“, wird HTTV-Präsident Andreas Hain in einer Pressemitteilung zitiert. weiterlesen…

TT – 3. Mannschaft , 3. Kreisklasse Nord

TSV 05 Trebur III – SSV Raunheim ​​3:7 Gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer und absoluten Meisterschaftskandidaten aus Raunheim starteten die TSV’ler mit zwei Doppelniederlagen von Mirko Malcherek/ Patrick Theis und Daniela Weigel/ Yannick Weller in die Partie. Als dann auch die beiden Treburer Spitzenspieler Mirko Malcherek und Patrick Theis in den beiden ersten Einzeln zwar knapp, weiterlesen…

TT – Jugend 15, Kreisliga

TSV 05 Trebur – SVA Königstädten 4:6 Gute Nervenstärke bewiesen Leon und Tim im Doppel, dass sie nach lang offenem Schlagabtausch im Entscheidungssatz gewannen. In den Einzeln waren die beiden Spieler an Position 1 und 2 der Gäste trotz einiger Satzgewinne an diesem Tag nicht zu bezwingen, sodass die drei Siege gegen die Position 3 weiterlesen…