Entega Vereinsaktion – TSV 05 Trebur offiziell geehrt

Der TSV 05 Trebur ist nun offiziell für sein Engagement bei der diesjährigen ENTEGA Vereinsaktion ausgezeichnet worden. Der Energieversorger ENTEGA hat am Freitag (15.) alle siegreichen Vereine seines Online-Wettbewerbs in seine Zentrale nach Darmstadt eingeladen und sie offiziell geehrt.
Der TSV wurden von Jugendleiter Markus Löb und Orgateam Mitglied Lars Müller vertreten und nahm die mit 1.000 Euro dotierte Auszeichnung für den 3. Platz entgegen. Der Verein wird das Geld in der Jugendabteilung ausgeben. Das war eine Voraussetzung für den Wettbewerb. Bei der Vereinsaktion konnten regionale Vereine die Öffentlichkeit über ihre zuvor eingereichten Projekte abstimmen lassen. Die Aktion stand in diesem Jahr unter dem Motto „Gemeinsam stark für die Jugend“.
Eingesetzt wird das Geld für den Innenausbau des gerade erworbenen Containers für die Jugendmannschaften. Dieser soll künftig für Trainersitzungen, administrative Aufgaben aber auch an Spieltagen durch die Jugendabteilung aktiv genutzt werden.
„Die ENTEGA Aktion hat uns allen viel Spaß gemacht, insbesondere in der Endphase mussten wir sehr heftig die Werbetrommel rühren um allen Vereinsmitgliedern die Aktion näher zu bringen und noch viel wichtiger, zur Abstimmung zur animieren“, resümiert ein sichtlich stolzer Jugendleiter Markus Löb.
„Es wurde auch angekündigt, dass es im kommenden Jahr erneut eine ENTEGA Vereinsaktion geben wird. Da sind wir mit Sicherheit wieder dabei“ ergänzt Lars Müller aus dem Orgateam der Jugendabteilung.

Auf dem Foto (v. l. n. r.): Herr Thomas Schmidt, ENTEGA Energie, Herr Markus Löb, Jugendleiter des TSV 05 Trebur, Herr Lars Müller, Orgateam des TSV 05 Trebur

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.