Tischtennis: 2. Mannschaft holt den 2. Sieg

In einem Spiel auf Augenhöhe gewann die zweite Mannschaft des Gastgebers TSV Trebur gegen die Auswahl des VfH Astheim mit 9:3.

Aufgrund einer personellen Änderung (Torsten Konrad debütierte für den unpässlichen Mirko Malcherek) mussten zwei Doppel umgestellt werden. Somit startete das Doppel Sandra Kleeberg/Dirk Ziemer als „Einser-Doppel“ und holten auch gleich den ersten Punkt. Die Doppel Torsten Konrad/Markus Hahn und Steve Grohnert/Daniel Herrmann mussten sich im Anschluß den erfahrenen Doppel der Gäste geschlagen geben und die Führung an Astheim wieder abgeben. Dies liesen die Treburer in den darauffolgenden Einzeln aber nicht auf sich sitzen. Es folgte ein Siegesserie von fünf Spielen bis die Gäste wieder einen Punkt erkämpfen konnten.

Beim Zwischenstand von 6:3 ging es in die zweite Einzel-Runde, in der Dirk Ziemer, Steve Grohnert und Torsten Konrad sich alle samt durchsetzten und die nötigen drei Punkte zum 9:3 machten.

 

Für Trebur spielten: Dirk Ziemer/Sandra Kleeberg (1 Sieg/0 Niederlagen), Torsten Konrad/Markus Hahn (0/1), Steve Grohnert/Daniel Herrmann(0/1); Dirk Ziemer (2/0), Steve Grohnert (2/0), Torsten Konrad (2/0), Markus Hahn (1/0), Sandra Kleeberg (1/0), Daniel Herrmann (0/1).

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.